Peace Zeichen = Todesrune?

      Peace Zeichen = Todesrune?

      Bevor ich zum eigentlichen Thema komme möchte ich noch etwas erklären bevor mich irgendjemand ins Lager der Verschwörungstheoretiker abschiebt möchte ich noch ein paar Sachen klarstellen. Gekommen bin ich auf das Thema als ich wieder einmal ein altes christliches Buch las, und zwar Mike Warnkes " Agent des Satans" wo die Zusammenhänge um dieses Zeichen gegen Ende angedeutet werden. Ich hatte diese Stelle wohl immer überlesen. Ich persönlich mochte dieses Zeichen nie Besonderst, da es mich immer an ein umgedrehtes Kreuz erinnert hat, habe das aber ignoriert und bin erst durch diese Erwähnung neugierig geworden und habe einige Zeit mit der Internetrecherche verbracht, bevor ich diesen Beitrag verfasst habe, alles was ich hier schreibe kann also gerne selbst nachgeprüft werden. So und jetzt zum Thema.

      Wir alle kennen es, das Peace Zeichen, dieser aufrechte Balken mit den Zwei nach unten gerichteten Querbalken, es ist seit den 50iger Jahren das Symbol für den Frieden, jeder kennt es, es wird auf T-Shirts, Taschen, Transparente und vieles mehr gedruckt, es wird als Schmuck getragen, sogar viele Christen tragen es, laut Wiki wurde es 1958 von dem Künstler Gerald Holtom aus den Buchstaben N und D aus dem Flaggenalphabet entworfen, als Zeichen für nuclear disarmament, also nukleare Abrüstung, soweit so gut, alles in Butter...oder, es erinnert zwar etwas an ein umgedrehtes Kreuz aber das ist sicher Zufall?

      Wahrscheinlich auch nichts als Zufall das ein sehr ähnliches Zeichen, schon im ersten Jahrhundert nach Christus Symbolkraft hatte, damals symbolisierte es den Sieg über die Christen, es stellte ein Kreuz mit abgebrochen Armen dar und wurde von Kaiser Nero benutzt, weswegen es auch als Nerokreuz oder Kreuz des Nero bekannt war. Dieses Zeichen trugen Mauren und Sarazenen im Krieg gegen die Christen, oder sagen wir, die Vertreter der damaligen Kirche, denn wir alle wissen das die Glaubenskriege im Mittelalter nichts mit Christentum zu tun hatten. Dieses Zeichen wurde auch nach der Revolution von Bolschewisten an Kirchentüren gemalt als Zeichen dafür das eben diese Kirche ab jetzt geschlossen war. Wirklich, es ist sicher reiner Zufall das dieses Friedenszeichen dem Symbol, das für den Sieg über das Christentum steht derart ähnlich ist.

      Ebenso ist es natürlich reiner Zufall das das Peace Zeichen der Germanischen Yr Rune zum verwechseln ähnlich sieht, die auch als Todesrune bezeichnet wird es handelt sich dabei um die auf den Kopf gestellt Lebensrune, sie ist ein Zeichen für Verwirrung und Verdrehung und ist ein beliebtes Zeichen von Hexen und Neuheiden um die Niederlage des Christentums zu Symbolisieren. Im okkulten wird es übrigens auch gerne als Krähenfuß oder Hexenfuß bezeichnet, dieser Ausdruck wurde übrigens schon im Mittelalter verwendet. Sie war tatsächlich auch ein Zeichen für den Frieden, nämlich den Frieden den man erhält nachdem man alle Feine und störenden Faktoren und Personen beseitigt hat, was im Falle Neros ja die Christen waren. Deswegen ist sie auch bei den Nazies verwendet worden, als Zeichen für den Tod einer Person. Das alles ist reiner Zufall und sollte Christen die sich mit diesem Zeichen schmücken wollen nicht weiter stören....

      So zumindest sehen es die Verfechter dieses Zeichens, und es mag natürlich sein, dass der Künstler beim Entwurf dieses Zeichens sich der Ähnlichkeit zu den zwei oben genannten nicht bewusst war, allerdings sieht es nun einmal aus wie diese und wird als solches eben auch von Hexen und schlimmeren verwendet. Wer das alles anzweifeln möchte kann gerne selbst nachforschen und Feststellen das dieses Zeichen auch unter anderen Namen in einschlägigen Läden für Okkultismus zu haben ist, oder in Läden in denen angehörige der sehr rechten Fraktion einkaufen. Ich persönlich werde als Friedenszeichen lieber die Taube verwenden.
      Christentum und Jesus sind nicht mein Hobby, sondern meine Lebensaufgabe